Wenn ein Buch über Poker Ihr Leben verändert

Wenn ein Buch über Poker Ihr Leben verändert

2019-03-07 00:00:00 -

Bereits im Kindesalter hat man uns beigebracht, dass Bücher großen Einfluss haben können. Denn wer viel liest, weiß auch viel. Das stimmt, denn Bücher können uns viel beibringen. Die Autorin Maria Konnikova ist ein gutes Beispiel dafür – ein einziges Buch hat ihr Leben für immer verändert.

Maria ist eine amerikanische Autorin, in deren Bücher es um Psychologie und persönliche Entwicklung geht. Sie hat bereits zahlreiche Bestseller veröffentlicht, und bei ihrem demnächst erscheinenden Buch geht es um Glück und Pech, Zufall und Geschick. Bei Ihren Recherchen las sie zunächst etwas über Poker – ein Spiel, mit dem sie noch nie Erfahrungen gemacht hatte.

Sie las zunächst „Theory of Games and Economic Behaviour“, ein Buch von John von Neumann, der fasziniert von Poker und seinen Strategien war. Das Buch hat sie wirklich gefesselt – und sie entschied sich tatsächlich, über theoretische Erörterungen hinaus zu gehen. Sie wollte ihr neu erworbenes Wissen in die Praxis umsetzen.

Die ersten Spiele waren sehr schwierig. Maria war Anfängerin und so hatte sie zunächst Schwierigkeiten. Aber dann wandte sie sich an Erik Seidel,einen echten Poker-Meister, der später ihr Mentor wurde. Erik bemerkte, dass Maria zunächst viele grundlegende Fehler. machte. Das war keine Überraschung, da sie wenig bis keine Erfahrung mit Poker hatte. Sie ließ sich jedoch nicht durch ihre Anfangsfehler entmutigen, ganz im Gegenteil. Die Autorin arbeitete nun noch härter. Sie wurde so besessen von Poker, dass sie ihren sicheren Job bei einer New Yorker Zeitung kündigte, um sich ganz dem Spiel zu widmen.

Und harte Arbeit, zusammen mit ihrer neu entdeckten Liebe für das Spiel, bedeuteten, dass sie mit der Zeit immer besser wurde. „In meinen ersten Jahren habe ich 5 bis 6 Stunden am Tag Poker studiert“, sagte Maria. Zuerst lernte sie hauptsächlich dadurch, dass sie sich Videos ansah und Bücher las. Sie machte sich Notizen und diskutierte diese mit Erik.

Ihr größter Erfolg kam während des nationalen Events „PokerStars Caribbean Adventure $1,650“, wo sie 229 Mitspieler schlug und mit erstaunlichen 84.600 Dollar nach Hause ging. Bis heute hat sie mehr als 100.000 Dollar gewonnen, und ihr Glück scheint immer größer und größer zu werden. Aber ihre Karriere als Schriftstellerin sie hat nicht aufgegeben – sie sagt, dass ihre Hauptmotivation für das Spielen darin bestanden hat, ihr Buch „The Biggest Bluff“ fertigzustellen. Das Buch wird voraussichtlich Ende 2019 im Buchhandel sein.

Kostenlos ein Favoritenspiel testen
Casino Hold’em poker Poker Net Entertainment Spielen
Videopoker Deuces Wild Videopoker Net Entertainment Spielen

Diese Website verwendet Cookies, die uns dabei helfen, die Qualität der angezeigten Inhalte zu verbessern. Cookies können Sie blockieren, indem Sie bei Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Indem Sie unsere Website verwenden, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies, so wie sie in unserer Cookie-Richtlinie erläutert wird.

Ich stimme zu